Rückblick 5. BNUF im INTENSOFIT Sportpark in der Rotrehre

eine Nachricht senden





RückblickPremium PartnerAussteller / ThemeninselnTeilnehmer

Rückblick

beitrag Am 22.10.2016 fand das 5. Bad Nenndorfer Unternehmer Frühstück im Sportpark in der Rotrehre statt. Über 40 Unternehmer hatten sich an diesem Samstag morgen aufgemacht um Kontakte zu knüpfen und diese mit anderen Unternehmern auch weiter zu vertiefen. In einer Führung durch den Sportpark konnten die Teilnehmer sich ein Bild von den vielfältigen Sport- und Kursangebot des Gastgebers machen.

Ein fester Bestandteil der Veranstaltung sind inzwischen die Grußworte des Samtgemeindebürgermeisters Mike Schmidt. Schließlich war er bisher als einer der regelmäßigsten Besucher bei allen fünf bisherigen Veranstaltungen mit dabei. Er machte in seiner Rede deutlich, dass sich der Gewerbestandort Bad Nenndorf weiterhin hervorragend entwickelt. Er berichtete von dem Interesse einer großen Firma mit vielen Arbeitsplätzen, die sich für einen Großteil der neu geschaffenen Gewerbefläche im Osten von Bad Nenndorf interessiert. Hier laufen gerade Verhandlungen. Mehr wollte er noch nicht verraten.
Wie sagte Herr Schmidt mit einem Schmunzeln im Gesicht: „Wir hatten gedacht, dass die neuen Gewerbeflächen uns erst mal ein Polster von 20 bis 25 Jahren geben. Nun kann es gut sein, dass wir ganz schnell weitere Flächen benötigen.“
Und auch bei dem Klinik-Projekt an der B65 ist noch längst nicht alles zu den Akten gelegt. Zwar entwickelt sich dieses Projekt längst sich so dynamisch wie zunächst gehofft. Aber immer wenn es notwendig war, haben die Organisatoren bisher gehandelt, sei es bei gesellschaftsrechtlichen, finanztechnischen oder baulichen Notwendigkeiten.
Außerdem wird die Gemeinde das Angebot an Betreuungsplätzen für Kinder weiter ausbauen, auch ein Standortfaktor für Firmen und deren Mitarbeitern.

Nachdem sich alle am reichhaltigen Frühstücksbuffet gestärkt hatten, wurden die Themeninseln der anderen Aussteller erkundet und es ergaben sich einige Interessante Kontaktanbahnungen. Das Feedback der Teilnehmer war wieder positiv und wie immer schloss die Veranstaltung mit einer Tombola mit Preisen die von den Ausstellern gestiftet wurden.
Alle Bilder der Veranstaltung in der Rubrik Impressionen.

Nachtrag 09.12.16: Was Bad Nenndorfer Unternehmer auf dem BNUF mit als erste erfuhren, wurde am 17.11. offiziell bestätigt: Die Firma Sedai aus Hameln baut in Bad Nenndorf ein Druckzentrum und schafft damit ca. 200 neue Arbeitsplätze.

Premium Partner: Intensofit Sportpark

Intensofit-logoGastgeber des BNUF5 ist der Intensofit Sportpart in Bad Nenndorf. Die Geschäftsführerin Frau Funke freut sich einen Einblick in das vielfältige Sport- und Kursangebot geben zu können. Schon ein paar Stunden Sport pro Woche sorgen für mehr Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit. Insbesondere da heute in der Arbeitswelt durch häufig sitzende Tätigkeiten die Bewegung im Beruf zu kurz kommt. Aus diesem Grund beschäftigt sich das BNUF 5 speziell mit dem Thema Arbeitswelt & Gesundheit.

 

Aussteller / Themeninseln:

Auf jedem BNUF können sich interessierte Unternehmer dem Publikum als Aussteller mit einer Themeninsel präsentieren. Auf dem 5. BNUF stellen folgende Unternehmen aus:

Jana Witten – Emotionen und Hochsensibilität – Mehr Informationen: HSP Seminar Flyer

TUI Travel Star Reisebüro – Reiseplus24 – Mehr Informationen: www.tts-reiseplus24.de

Navigator Energie – Mehr Informationen: www.navigator-energie.de

Heilzentrum Oststadt – Mehr Informationen: www.heilzentrum-oststadt.de

B2B Marketing – Mehr Informationen: www.b2bmarketing.de

YTPI Internetagentur – Mehr Informationen: www.ytpi.de

Sponsoren:

Roeschlau Kommunikationsberatungs GmbH & Co. KG – Mehr Informationen: www.roeschlau.de

Auch Sie möchten die Bad Nenndorfer Unternehmer gezielt auf Ihr Dienstleistungen und Produkte aufmerksam machen? Dann schreiben Sie uns und wir lassen Ihnen alle Informationen zukommen und reservieren gerne auch einen Platz für Sie.

Teilnehmer:

Bisher haben sich 41 Besucher angemeldet.
Melden Sie sich jetzt an, denn die Teilnehmerplätze sind auf 90 begrenzt.
Unter anderem werden folgende Unternehmer anwesend sein:
Harald AndraeMCC GmbH
Franziska BadorrekRoeschlau Kommunikationsberatungs GmbH & Co KG
Torsten BöttcherBöttcher IT-Dienstleistungen
Peter EmbscherYTPI Internetagentur
Maike-Christin FunkeSportpark Bad Nenndorf GmbH
Randolf / Randy GermerRANDY Bühnenbeleuchtung-LED-Technik
Marc GoslarMGK Financial Services
Astrid HeiderhoffNasse-Keller- Doktor GmbH
Fabian HeineCDU SG Verband Nenndorf
Peter JacobsenNavigator-energie
Christine KugelKugel Dienstleistungs UG
Jasmin LangeRehbein personal coaching
Daniela LemkauYTPI Internetagentur
Frank Menzelespresso media agentur
Matthias MühlenhoffSparkasse Schaumburg
Alexander NikolicHydraulikbauteile GmbH
Frederik OltroggeDachdecker-Oltrogge
Eiko RehbergIngenieur- und Sachverständigenbüro IngAAR
Andreas RiedelFKS Fahrzeugkomplettservice
Sabine Riedel-SonnenbergFKS Fahrzeugkomplettservice
Georg RinkeMehrWert-Büroorganisation
Mike SchmidtSamtgemeinde Nenndorf
Petra SchubertPsychologische Beratung
Gunther SchwiegerTUI TravelStar ReisePlus 24
Michael SiebertMichaelSiebert.com
Arno SommerfeldSommerfeld GmbH
Otto TatgeHofcafe Bruns Nr. 2
Kerstin Thielerdouble or nothing
Justus TrebeljahrTrebeljahr GmbH
Herbert UtermöhlenWerbehaus Hannover
Oliver VortmüllerNavigator-energie
Lars WaltherMGK Financial Services
Friedrich WarneckeSOFTWARE WARNECKE
Harald WeberB2B Marketing
Wolfgang WedlerHeilzentrum Oststadt
Corinna WernerAKTIVgesund
Jana WittenHSP Seminare